Alle Dienstleistungen & Produkte

DRIVE SHAFTS

Innovation pur: Die von der CP autosport GmbH neu entwickelte Leichtbau-Antriebswelle ist ein Paradebeispiel für die Innovationsfreudigkeit des Unternehmens und die breitgefächerte Kompetenz seines Entwicklungs- und Produktionsteams.

LEICHT & WIDERSTANDSFÄHIG

Eine herkömmliche Antriebswelle besteht aus einer massiven Welle und Gelenken, um die von der Beladung und Fahrsituation abhängigen Winkel und Längen auszugleichen. Die von CP autosport entwickelte Leichtbau-Antriebswelle ist aufgrund ihres innovativen Designs leichter und überträgt höhere Drehmomente.

HOHE FESTIGKEIT

CP autosport erreicht durch die Verwendung eines Rohrs aus höchstfesten Stahl (CPDUR 2000) und durch spezielle Wärmebehandlung eine gesteigerte Belastbarkeit. Die sonst übliche Steckverbindung an den Hohlwellen entfällt und wird durch eine Schweißverbindung zwischen der Rohrwelle und dem Tripodengelenk ersetzt. Dadurch wird ein wesentlicher Beitrag zur Gewichtsreduzierung geleistet – ca. 20 kg pro Fahrzeug.

ANTRIEBSWELLEN VON CP AUTOSPORT –
EINE NEUE PERFORMANCE-GENERATION

  • 24% geringeres Gewicht als vergleichbare Produkte (Antriebswelle und Tripodenstern)
  • Hohe Torsionssteifigkeit
  • Hohe Belastbarkeit
  • Modularbauweise – optimale Kosteneffizienz
  • Geringere Reibung und geringere Beanspruchung der Peripherie
  • Geringe Bautiefe
  • Max. Drehmoment: > 6.200 Nm
  • Keine Tiefbohrungen erforderlich
  • Finalprodukt im „Stahl-Innovationspreis 2012“
Driveshaft CAD
driveshaft_pic03.jpg
driveshaft_pic01.jpg
driveshaft_pic05.jpg
driveshaft_pic06.jpg
driveshaft_pic07.jpg
driveshaft_pic10.jpg
driveshaft_pic09.jpg
driveshaft_pic08.jpg
driveshaft_pic11.jpg